Hernstein Institut für Management und Leadership

Die Entscheidung für MPA - Master Person Analysis ist wegen der Effizienz, des Preis-Leistungs-Verhältnisses, der Praxisorientierung und der soliden wissenschaftlichen Fundierung gefallen.


Einige Gründe für unsere Zufriedenheit mit dem Produkt sind:

+ Mit MPA ermöglichen wir unseren KundInnen eine fundierte Standortbestimmung und können gemeinsam den Weiterbildungsbedarf gut definieren. Dieser Schritt rundet so manches Beratungsgespräch gut ab.

+ MPA – gut in unsere internen Prozesse integriert - unterstützt uns bei der Neukundengewinnung, ergänzt unser Dienstleistungsangebot und verlängert unsere Wertschöpfungskette.

+ MPA passt gut zu Hernstein, weil es Unternehmensanforderungen an eine Position und das Potenzial eines Managers/Mitarbeiters gegenüberstellt und differenzierte Entwicklungsempfehlungen ermöglicht.

 

Mag. Michaela Kreitmayer 

"Wir setzen MPA erfolgreich in unseren Entwicklungsprogrammen und in unserem Masterprogramm in Leadership als Standortbestimmungstool ein, damit sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer noch konkreter in ihren Lernfeldern eigenverantwortlich weiterentwickeln können." 

Mag. (FH) Michaela Kreitmayer
Institutsleitung Hernstein Institut

 Seminaranbieter Ranking  

Über Hernstein

Hernstein Institut für Management und Leadership ist die Nummer 1 im Bereich Führung und Strategie.

Das Institut wurde 2017 wieder die Nummer eins bei der österreichweiten Umfrage zum Thema „Beste Seminaranbieter“. Bei der jährlichen Umfrage des "Industriemagazins" unter Österreichs Beschäftigten hat man die Nase vorn und punktet mit praxisorientierter Weiterbildung und einem erfahrenen Trainernetzwerk.

 


Mag. Michalea Kreitmayer (Hernstein Institut für Management und Leadership) spricht über ihre Erfahrungen und Eindrücke mit MPA Master Person Analysis (Teil 1)

Interviewfragen:
+ Warum haben Sie sich 2005 für MPA und eine Zusammenarbeit mit Master HR Consulting entschieden?
+ Gibt es noch einen anderen Grund für Ihre Entscheidung MPA bei Hernstein einzusetzen?
+ Wie setzen Sie bei Hernstein MPA ein?
+ In welchen Bereichen setzen Sie MPA ein?

 


Mag. Michalea Kreitmayer (Hernstein Institut für Management und Leadership) spricht über ihre Erfahrungen und Eindrücke mit MPA Master Person Analysis (Teil 2)

Interviewfragen:
+ Was fasziniert Sie an MPA?
+ Mit welchen drei Worten würden Sie MPA beschreiben?
+ Wie war die Rückmeldung der Probanden?
+ Hat die Branche Einfluss auf den Einsatz von MPA?

 


Mag. Michalea Kreitmayer (Hernstein Institut für Management und Leadership) spricht über das Thema "Manipulation von Profilen" bzw. "Soziale Erwünschtheit"

 

www.hernstein.at

 

Durch die MPA können wir unseren Kunden gerade bei unklarem Weiterbildungsbedarf konkrete und zielführende Entwicklungsempfehlungen geben.

Mag. (FH) Michaela Kreitmayer, Institutsleitung - Hernstein Institut für Management und Leadership

Erfahren Sie mehr über MPA

Download