MPA erhielt das “Certificate of Registration as a Psychological Test”

Die englischsprachige Version der MPA - Master Person Analyse hat zum dritten Mal in Folge das Zertifikat der Registrierung als psychologischer Test erhalten. Das erste Mal 2007, dann 2012 und jetzt 2017.

 

Tolle Neuigkeiten für die MPA und die vielen Benutzer, die MPA als Instrument einsetzen, um die Bemühungen ihrer Organisation zu unterstützen High Potentials zu gewinnen, zu evaluieren oder in ihr Unternehmen zu holen.

Diese Registrierung wurde vom British Psychological Society´s Psychological Testing Centre (BPS) erteilt. Diese Organisation bewertet unabhängig psychologische Untersuchungen in beruflichen und pädagogischen Umgebungen. Ihre Arbeit fördert hohe technische Standards in der psychologischen Prüfung und bietet Testbenutzern und Fachleuten Informationen, die ihnen helfen, das passende Instrument für ihre Bedürfnisse zu finden.

Die Zertifizierungen bedeuten, dass die Analyse ein anerkanntes Gütezeichen besitzt und alle psychometrischen Test-Standards für Qualität erfüllt sind, die von der EFPA (European Federation of Psychologists Associations) festgesetzt wurden.

Die BPS-Registrierung ist ein Qualitätszeichen für die MPA im Allgemeinen, insbesondere aber für das Modell, die Entwicklung und die Ergebnisse. Im Kern ist die MPA in jeder Sprache gleich und daher ist das Gütezeichen in diesen spezifischen Bereichen von Bedeutung und besonders wichtig bei der Vermittlung der Qualität der MPA.

Sie können dies auf folgende Weise erkennen:

+ erprobte Sorgfältigkeit der Item-Analyse und des Modells an sich
+ gute Beschreibung der Bedeutung der Basisskalen (Erklärung der Inhalts-Validität)
+ Verwaltung, Scoring, Interpretation und Feedback wurden als gut unterstützt befunden und einfach von Testbenutzern anzuwenden

Im Wesentlichen wird auf Basis der englischen Version MPA als solide konstruiertes Persönlichkeitsinstrument in beruflichem Umfeld ausgewertet, das durch ein computergestütztes Administrations- und Reportingsystem bestens unterstützt wird.

Quelle: http://master-hr.com/blog/2017/05/mpa-has-been-granted-accreditation/